Specials

Waldklang präsentierte auch 2016 wieder verschiedene spezielle Programmpunkte für seine BesucherInnen. Vom Krampuslauf bis hin zu Märchen am Lagerfeuer wurde Vieles geboten.

Das Programm von Waldklang 2017 wird im Oktober 2017 bekanntgegeben.

Bis bald im Wald!

Alt Gnigler Krampus Perchten Pass

FR 25.NOV, 19:00 | Markt
Die Alt Gnigler Krampusse feiern heuer 50-jähriges Jubiläum. Die Pass wurde von Hans Brugger 1966 gegründet. Es ist die älteste Gruppe der Stadt Salzburg und im Salzburger Flachgau!

Weiterlesen ...

Langwieder Pass

FR 25.NOV, 19:00 | Markt
Der Langwieder Pass ist 2016 das erste Mal bei Waldklang dabei. Er wurde 2001 von Lukas Linner gegründet. Bei Krampusläufen sind sie meist mit 8 bis 12 Krampussen, einer Hexe und zwei Engeln unterwegs.

Weiterlesen ...

Weihnachtsbaum-Schmücken mit Od*Chi

SO 27.NOV, 15:30 | Wiese
Der Naturklangkünstler und Alpenbarde Od*Chi aus dem Berchtesgadener Land möchte auch bei Waldklang den alten Brauch des Weihnachtsbaumschmückens wiederbeleben und lädt deshalb am 1. Adventssonntag ein, mit ihm zusammen einen Baum auf dem Waldklang-Gelände traditionell zu schmücken und zu weihen. Hierbei sind natürlich Kinder besonders willkommen.

Weiterlesen ...

Friedenslichter (Benefiz-Aktion)

SO 04.DEZ, 17:30 | Wiese
„Öffnet die Herzen und setzt ein Zeichen für den Frieden!“ Am SO den 04.DEZ wird Doris Reiff bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit gewillten Waldklang-Besuchern ein Zeichen für den Frieden setzen. Von 15:00 bis 17:00 können mit ihr im Rahmen einer Spendenaktion Friedenslichter beim Workshop Basteln mit DODO in der Workshop Pagode gebastelt werden, welche anschließend um 17:30 am Waldbad-See entzündet werden.

Armin Wenger „Klang-Zauber-Show“

© Matthias Mädel
FR 09.DEZ, 19:00 | Tipi
KlangVision VisionsKlang  ein Tipi  ein Spiralweg  Klangröhren  Soundmodulationen  Optical Movements.
Man betritt den Raum der Klänge und Visionen. Bilder und Töne begleiten die Besucher in die Mitte. Im Tipi ist Raum zum Lauschen und Innehalten, zum Träumen und Bewegen. Die Klangröhren schwingen und man beginnt mitzuvibrieren. Ein Spielplatz für die Ohren...

Weiterlesen ...

Bronze-Workshop

FR 16.DEZ, 14:00-16:30 | Workshop Pagode
Bei diesem Workshop sind alle herzlich eingeladen, sich eigene Bronzeguss-Kunstwerke und Geschenke zu gestalten.
Unter Anleitung der Brüder Manuel und Tobias Gruber werden Gipsschnitzereien oder Abdrücke aller Art (z.B. Handabdrücke) angefertigt und live vor Ort in Bronze gegossen. Die Kunstwerke können nach dem Guss gleich mitgenommen werden.
Viel Spaß beim kreativen Werken!

Weiterlesen ...

Bronze-Schauguss

FR 16.DEZ, 18:00 | Workshop Pagode
Der Schauguss ist ein sehr spannendes und farbenprächtiges Highlight – durch Feuer geschmolzene Bronze wird mit 1100°C in Hohlformen gegossen!
Ein einzigartiges Erlebnis für die Besucher!

Die freischaffenden Künstler und Brüder Manuel und Tobias Gruber gründeten 2005 ihr Atelier und beschäftigen sich seither intensiv mit dem faszinierenden Thema Bronzeguss. 2011 richteten sie ihre eigene Bronzegusswerkstatt in Bad Dürrnberg ein.

Weiterlesen ...

Sabine Reisenbüchler – Portrait zeichen

jeden SA, 16:0018:00 | Art Lounge
Jeder ist eingeladen, ein Abbild von sich selbst anfertigen zu lassen. Nehmt Euch die Zeit, dann werdet Ihr sehen, was entsteht. Die Künstlerin ist anwesend und freut sich auf das Einlassen auf den Moment, um die Besonderheit an Eurem Antlitz zu entdecken. Das dabei entstandene, gezeichnete Portrait darf dann natürlich mitgenommen werden. 

Weiterlesen ...

Walk to Waldklang

SA 17.DEZ, 15:30–18:30 | Abmarsch: Obuskehre Kommunalfriedhof
Ein möglicherweise winterlicher, mit Sicherheit jedoch stilechter Spaziergang von, mit und zu Freunden – erhellt von literarischen & musikalischen Klängen auf geschichtsträchtigen Pfaden. Sagen wir einfach, eine besondere Nacht- & Nebel- (Inter)Aktion.

Weiterlesen ...

Burning Animal (Sonnwendfeuer)

FR 23.DEZ, 19:00 | Wiese
Die Künstler Andraw, Alexander Mayr, Tobias und Manuel Gruber haben einen imposanten Elefanten aus alten Holzbrettern entstehen lassen. Das „Grande Finale“ findet am 23. Dezember um 19:00 am ,,Waldklang“ im Waldbad Anif statt, wo das großartige Bauwerk vor zahlreichen Besuchern in Flammen aufgehen wird und letztendlich eine Stahlfigur, die noch geheim ist, zum Vorschein, kommt.

Weiterlesen ...

Aperschnalzen – Gois IV

MO 26.DEZ, 18:00 | Wiese
Aperschnalzen (aper = schneefrei) ist ein Lärmbrauchtum, dem in Teilen Salzburgs und Bayern nachgegangen wird. In den Wintermonaten kann man im Rupertigau vielerorts das markante lautstarke Knallen und Rattern hören.

Weiterlesen ...