Jonas Geise

Vernissage: FR 16. DEZ, 18:30 | Art Lounge | Ersatz für Benedikt Frass 

Jonas Geise ist 1980 in Salzburg geboren. 2013 absolvierte er sein Abschlussdiplom an der Kunstuniversität Linz, Klasse Malerei & Grafik bei Ursula Hübner.

Die Bilder von Jonas Geise sind hyperrealistische Miniaturen. Ihr Format ist in der Regel zwar handlich, in ihrer Ausführung aber erinnern sie immer an wuchernde Fieberträume: Ecken und scharf gezogene Kanten schieben sich durch die Bildflächen, die Farben sind oft schreiend bunt und verlaufen mitunter ins Weiß wie bei einem spektakulären Sonnenuntergang.

Man kann Geises Bilder lesen als surreale Maschinenwelten oder als Orakelbilder, die möglicherweise die Zukunft vorhersagen. Beides wären freundliche Angebote an uns. Vielleicht steckt in den mutierenden Farben und Formen aber auch gefährliche alchimistische Magie.
(Vitus Weh)

Jonas Geise ist der Ersatz für den ursprünglich angekündigten Benedikt Frass, der leider aus privaten Gründen absagen musste.